Ayurveda - Yoga
Ayurveda - Yoga
 

Ayurveda

Ayurveda ist eine jahrtausendalte indische Heilkunst über das Wissen vom langen, gesunden Leben

 

Die Lehre der 3 Doshas (Vata, Pitta, Kapha) ist die Essenz des Ayurveda.
Sie setzen sich zusammen aus den 5 Naturelementen, wie sie auch im gesamten
Universum zu finden sind: Erde + Wasser (KAPHA), Feuer (PITTA), Luft +
Äther/Raum (VATA).

 

V, P, K durchdringen als Körperkonzepte den gesamten Körper, jede Zelle,
alle Gewebeschichten, jede Organe sowie die physiologischen und psychischen
Prozesse. Nach den ayurvedischen Lehren ist Gesundheit ein Zustand vollkommenen Gleichgewichts zwischen den drei Grundenergien bzw. Doshas des Körpers sowie der ebenso wichtigen Balance von Körper, Geist und Seele bzw. Bewusstsein.

 

Jede Krankheit ist auf ein Ungleichgewicht eines oder mehrerer Elemente
zurückzuführen. Jede Therapie im Ayurveda hat als Ziel das Entgiften (Ausleiten) eines gestörten bzw. erhöhten Elements. Es werden die Gewebe gereinigt, die Kanäle geöffnet, Blockaden gelöst und die Energie kann wieder frei fließen und Sie fühlen sich gereinigt, jung und frisch.

 

Als Prävention können Sie dem vorbeugen, indem Sie lernen auf Ihren Körper
zu hören und ihm das geben, was er braucht. Z.B. ein regelmäßiges Ausleiten der
giftigen Schlackenstoffe (Toxine/Ama) mit einer ayurvedischen Massage, Kräuter,
die Ihrem Typ entsprechende Ernährung und richtiges Verhalten (Tagespflege,
Ruhe, Entspannung).Krankheiten, wie Rückenbeschwerden, Schmerzen in den Gelenken, Migräne, Allergien, Hautprobleme, Schlafstörungen etc. müssen erst gar nicht erst entstehen, können vermieden bzw. verbessert werden und ein gesundes Gleichgewicht entsteht.

 

 

 

 

Die ca. 5000 Jahre alte Heilkunst umfasst die Bereiche: Ernährung,
Lebensgestaltung, Ruhe, Entspannung, Meditation, Heilkräuter sowie Reinigungs-
und Verjüngungsmaßnahmen zur Heilung von Körper, Geist und Seele.

 

Die moderne westliche Medizin hat die Lebenserwartung der Menschen enorm
erhöht. Apparatemedizin, Laser- und Mikrochirurgie vollbringen wahre Wunder.
Dabei blieb manchmal der Mensch mit seinen Gefühlen, Ängsten und Hoffnungen auf der Strecke. Viele Patienten fühlen sich allein gelassen und ratlos.

 

Die ayurvedische Behandlung will nicht Symptome kurieren, sondern sie verfolgt das Ziel, die zugrunde liegende Störung zu beseitigen und die innere und äußere Harmonie wieder herzustellen.

 

Ayurveda & Yoga

Petra Bräu
Massagen
Gesundheit & Ernährung

Truderinger Str. 271d

81825 München-Trudering

(Ayurveda-Praxis)

Mobil: 0176 / 96 383 442

Telefon: 089 / 95 69 91
eMail:

pbraeu@info-ayurveda-yoga.de

 



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Bräu